CONTOIL® VZF SERIE DN15-50 MIT ELEKTRONISCHER ANZEIGE

Die Volumendurchflussmessgeräte messen den Volumenstrom von Flüssigkeiten mit dem Messprinzip des Ringkolbenzählers.

Ein Merkmal dieses Messprinzips ist der grosse Messbereich, die hohe Messgenauigkeit, die Unabhängigkeit von der Viskosität des Messstoffes und von einer Stromversorgung sowie die Unempfindlichkeit vom Strömungsprofil.

Bauweise

In der Flüssigkeit befinden sich als bewegliche Teile nur der Ringkolben, die Führungsrolle und der Mitnehmer (Magnetkupplung). Der Hydraulikteil ist vollständig getrennt vom Anzeigeteil und vom Impulsgeber. Die Übertragung aus der hermetisch verschlossenen Messkammer erfolgt durch eine Magnetkupplung.

CONTOIL® VZF II SERIE DN15-50 – HERSTELLER: AQUAMETRO OIL & MARINE

Die CONTOIL®  Öl- / Kraftstoffdurchflussmesser mechanische Anzeigemodelle Typ VZF II und VZFA II:

  • Messung des Massendurchflusses
  • Integrierter Temperatursensor
  • Einfache Brennereinstellung mit Durchflussanzeige
  • Einfache Verbrauchsüberwachung mit Grenzwertschalter Qmin/Qmax
  • Manuelle Dosierung, mit rückstellbarem Zählwerk, auf der Druck- oder Saugseite einer Pumpe montierbar
  • Platzsparender Einbau, da keine geraden Ein- und Auslaufstrecken erforderlich sind
  • Flexible Montage des Zählers in horizontaler, vertikaler oder schräger Lage
  • Genaues Messergebnis, da der Zählerstand unabhängig von der Temperatur und Viskosität des Mediums ist
  • Minimale Ausfallkosten durch einfache Funktionsüberwachung, schnelle Fehleranalyse und die Möglichkeit der einfachen Reparatur vor Ort
1685-vzf-ii-20-rc
1685-vzf-ii-20-rc
1670-vzf-ii-25-fl
1670-vzf-ii-25-fl
1771-vzf-ii-50-fl
1771-vzf-ii-50-fl
  • Messung des Heizstoffverbrauchs von Ölbrennern (z. B. in Heizkesseln, Industrieöfen, Teerverarbeitungsanlagen)
  • Verbrauchsüberwachung und -optimierung (Schiffe, Generatoren, Großfahrzeuge usw.)
  • Durchflussmessung für Mineralöle
  • Optionale Fernverarbeitung und Einbindung in übergeordnete Systeme
  • Manuelle Dosierung / Batching