Mechanical indicator Type50

Seit Ende der 80er Jahre werden  mechanische Indikatoren, die den Verbrennungsdruck im Motor aufzeichnen, verwendet. Damit nimmt der Indikator die wechselnde Drücke auf und nimmt diese auf.  Da die Kenntnis des Druckverlaufes von Motoren seit Beginn, bei der betrieblichen Überwachung unerlässlich ist, wurde diese Art Messinstrument schon früh eine Pflichtausrüstung für jedes Schiff.